01.12. Offenes Kennenlern-Treffen

Am 01.Dezember, Dienstag um 18:30 Uhr Wir wollen mal wieder in die Offensive gehen und euch einladen zu einem kleinen Online-Kennenlern-Treffen. Vielleicht habt ihr Lust euch bei FU*K einzubringen, Aktionen und Veranstaltungen zu planen. Dann kommt gerne vorbei. Wir freuen uns: https://uni-kassel.zoom.us/j/97100970461

Hervorgehobener Beitrag

Redebeitrag von FU*K: Warum wir am Versprechen des Rechts auf körperliche Selbstbestimmung festhalten (müssen)

Der Redebeitrag wurde am 14.11. im Rahmen der Demonstration "Abtreibung legalsieren, Antifeminismus sabotieren - in Kassel und überall!" gehalten. "In unserem Redebeitrag wollen wir heute die Forderung nach einem Recht auf körperliche Selbstbestimmung, und damit das Recht auf den freien und entkriminalisierten Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen, begründen, die Kämpfe darum würdigen, aber auch die Grenzen dieser... Weiterlesen →

Redebeitrag vom Autonomen Queer*Referat

Auch das Autonome Queer*Referat der Uni Kassel hat uns letzte Woche Samstag mit starken Worten unterstützt! Danke nochmal, auch dafür, dass wir den Redebeitrag hier heute posten können. Für Alle, die letzte Woche nicht dabei waren, oder sich den Inhalt einfach nochmal durch den Kopf gehen lassen wollen: "Auch von mir ein herzliches Hallo an... Weiterlesen →

Redebeitrag zum Stand der feministischen Kämpfe in Polen

Der Redebeitrag wurde am 14.11.2020 auf der Demonstration "Abtreibung legalisieren - Antifeminismus sabotieren, in Kassel und überall!" von der Gruppe "feministische Exil-Pol*innen in Kassel" gehalten. Danke für den Beitrag und die Bereitstellung des Textes! "Liebe Schwestern, Freund*innen, Feminist*innen und Zuhörende, vor drei Wochen hat das Verfassungsgericht in Polen Schwangerschaftsabbrüche bei embryopathischer Indikation zu einem Verstoß... Weiterlesen →

Solidarität mit Frauen und Queers in Polen

In solidarity with the protests against an almost-total abortion ban ruling in Poland from the group organizing the demonstration against Christian-fundamentalist pro-choicers in Kassel #stoptheban #straijkkobiet Abtreibung legalisieren, Antifeminismus sabotieren. In Kassel und überall.

Die Redner*innen des TCLG 2020

Auf dem Lebensrechtforum des TCLG (Treffen Christlicher Lebensrechtgruppen) am 14.11. sprechen wieder einmal zentrale Akteure der antifeministischen, religiös-fundamentalistischen "Lebensschutz"-Szene Deutschlands. Wir haben ein paar Informationen zu den Redner*innen zusammengestellt und erweitern diese noch. Ein erster Eindruck von der ideologischen Spannbreite bis ins extrem rechte Lager wird trotz der Knappheit hier schon sehr deutlich. Albrecht Weißbach,... Weiterlesen →

Aufruf – 14.11.2020: Abtreibung legalisieren – Antifeminismus sabotieren! In Kassel und überall!

Aufruf Aktionen gegen das Lebensrechtsforum des TCLG am 14.11.2020 12 Uhr: Auftakt am Rathaus, gegen 14.00 Uhr Schluss am Stern. +++ EDIT: Auch wenn das Lebensrechtsforum nicht in Präsenz (vielleicht auch gar nicht) stattfinden wird, gibt es genug Gründe zu demonstrieren, solidarisch mit den Kämpfen in Polen, den USA und vielen weiteren Ländern zu sein... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑